vita

vitabirgit geldmacher ist ein autodidakt.
in ihrer kunst gibt sie dem betrachter die möglichkeit ihre inspiration, ihren moment, ihre sichtweisen und blickwinkel, aufzunehmen und sich mit dem spiel der gedanken einzulassen.
sie visualisiert in ihren bildern die wahre schönheit und die wirklichkeit des seins. ihre blicke umfassen einen modernen realismus, die im gegensatz zum mainstream keine verfälschten tatsachen induzieren.
in einem nebel der gesellschaftlich vollzogenen schönheitslügen belichtet sie die natur der dinge auf der reise unvergänglicher wahrhaftigkeit im fortwährenden spiel des lebens.
ungeschminkt, unverschleiert, unverhüllt, ohne blumige fassaden – nichts – dass von der existenz verschlossen werden soll. die vielseitigkeit ihrer werke greift thematiken auf, die sich im auge des betrachters zu entwickeln vermögen und ein tiefgreifendes bewusstsein erlangen.

birgit geldmacher wird nunmehr als geheimtipp in künstlerkreisen gehandelt und arbeitet mit namenhaften künstlern, musikern und bands.
in 2013 wurde für alle interessierten menschen die idee geboren, birgit geldmachers außergewöhnliche künstlerische fotografie in anspruch nehmen zu können, um sich von ihr in einem speziellen licht abbilden zu lassen oder das wundervolle bildnis seiner selbst für die ewigkeit.


birgit geldmacher geboren 1973 in dortmund
1992 kauffrau
1998 model, art-performance für verschiedene künstler, muse einer malerin/objektdesignerin des surrealismus
2000 darstellerin prämierter kurzfilm
2001 darstellerin tv produktion
2002 aufbau und leitung einer modelagentur, management für musiker
2005 darstellerin kinofilm
2005 mutter
2008 auseinandersetzung mit der fotografie im künstlerischen bereich
2009 kunstfotografie
2013 geldmacherphotography

birgit geldmacher bekannt aus:
filmografie
2000 deadlock#1
2001 girlscamp sat1
2005 wer ist eigentlich… paul?

printmedien
stern titelbild 6.2001
tv spielfilm titelbild 3.2001
penthouse 4.2001

diskografie
2001 sister – girlscamp allstars

musikvideo
gib mir 100% von dir – nelifer